Sonntag, 11. Juni 2017

Spargel im Blätterteigmantel

Das ist so ein ruck-zuck-Spargel-Gericht:
Blätterteig + Schinken + Käse - fertig!

Einfach Spargel putzen und  2-3 min. in Salzwasser kochen, gut abtropfen lassen. Je drei Stangen Spargel  am unteren Ende in eine Scheibe Emmentaler Käse und eine Scheibe Schinken wickeln und mit einem Stück Blätterteig umhüllen. Mit verquirltem Ei bestreichen und 25 min. im Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.
Guten Appetit!

Spargel im Blätterteigmantel

Kommentare:

  1. Hmm, das sieht so lecker aus! Hier in den USA ist weißer spargel soooo schwer zu bekommen, aber schmeckt sicherlich auch ganz toll mit grünem <3 Danke für's Rezept!
    Viele Grüße, Kathi von Küchensachen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathi,

    Sorry dass ich so verspätet erst antworte, derzeit komme ich nicht viel zum privat Bloggen. Dieses Gericht schmeckt sicher auch mit grünem Spargel -hast du schon getestet? Ansonsten habe ich auch einige Gerichte mit grünem Spargel dabei! Liebe Grüße Maexie

    AntwortenLöschen